Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Trachycarpus latisectus

Trachycarpus latisectus (früher Trachycarpus sikkimensis) ist eine attraktive Palme mit großen ledrigen Blättern mit außergewöhnlich breiten Segmenten und einem dicken, kahlen und ringförmigen Stamm.
Die fächerförmigen Blätter ähneln denen von Livistona.
Es hat einen kahlen Stamm und seine Samen ähneln denen von T. martianus.
Es gilt als gemäßigte Palme und ist geeignet für einer Vielzahl von Klimazonen stand, von tropischen, subtropischen bis hin zu kalten und feuchten Bedingungen.
Es ist in Sikkim im Himalaya beheimatet, wo es aus einem Höhenbereich zwischen 3500 und 7000 Fuß gemeldet wurde. Es bleibt in der Wildnis an nur einem winzigen, stark veränderten Ort, der sofort von Abholzung bedroht ist.
Trachycarpus latisectus wird außerhalb seines heimischen Verbreitungsgebietes als Zierpflanze kultiviert. Der Baum wächst schnell und einfach.
T. latisectus benötigt einen reichen und lehmigen, aber gut durchlässigen Boden.
Junge Pflanzen wachsen am besten unter etwas Schatten.
Da es kein invasives Wurzelsystem hat, wächst es auch gut in Behältern.
Winterhard bis -17°C.

2 Artikel

Raster  Liste 

2 Artikel

Raster  Liste 

Copyright @tropicalcentre.com 2000-2019. All rights reserved