Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Yucca harrimaniae

Yucca harrimaniae ist eine kleine, höchst vielfältige Yucca, die auf den Berghöhen im Südwesten der USA vorkommt.
Sie ist heimisch in Nord-Arizona, New Mexico, im südlichen Utah und in Colorado auf Höhen von 2200-2600 m.
Sie hat eigentlich keinen Stamm, kann allerdings nachträglich einen bilden.
Die Rosetten der Blätter überschreiten den Durchmesser von 20-90 cm nicht.
Die gelben bis blaugrünen Blätter variieren in ihrer Länge von 10-45 cm und haben einen bräunlichen Streifen am Rand, aus dem weiße Fasern unterschiedlicher Länge wachsen.
Die Blätter sind dünn und fest, aber biegsam.
Der Blütenstand hat grün-weiße Blüten und ist 40-100 cm lang.
Yucca harrimaniae ist eine der kältebeständigsten Yuccas, sie verträgt Temperaturen bis -18°C, in trockeneren Klimazonen bis zu -29°C.

1 Artikel

Raster  Liste 

1 Artikel

Raster  Liste 

Copyright @tropicalcentre.com 2000-2018. All rights reserved