Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Yucca lacandonica

Yucca lacandonica ist eine Pflanzenart mit dem normalen Namen "tropische Yucca ".
Heimat ist in Belize und im Süden Mexikos, die Bundesstaaten Chiapas, Veracruz, Tabasco, Quintana Roo, Campeche und Yucatán.
Es ist einzigartig in der Gattung, die einzige epiphytische Art in der Gruppe, obwohl es berichtet wurde, dass es auch terrestrisch wachsen.
Die meisten Yuccas wachsen in ariden und halbtrockenen Klimazonen in Mexiko, mit Ausnahme von Y. elepantipes, Y. aloifolia und Y. lacandonica, die in den feuchten Zonen wachsen.

Yucca lacandonica wächst in der Regel in Baumzweigen etwa 20 – 25 m über dem Boden.
Er hat einen bis zu 3 m langen Stamm, 25 cm breit an der Basis, teilweise horizontal.
Die Blätter sind bis zu 85 cm lang, etwa 5 cm breit.
Die Blüten sind weiß, bis zu 7 cm breit, mit Teppichen, die sich an der Spitze bis zu einem langen Punkt verengen.
Frucht ist saftig, länglich, bis zu 10 cm lang.

Eng verwandt mit Yucca elephantipes.

1 Artikel

Raster  Liste 

1 Artikel

Raster  Liste 

Copyright @tropicalcentre.com 2000-2018. All rights reserved