Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Yucca linearifolia

Die Yucca linearifolia ist auch bekannt unter dem Namen Y.linearis. Es gibt zwei Sorten der Y.linearifolia: eine grüne Variante, wobei die Farbe zu blau ändern kann, abhängig von dem Gebiet, wo sie herkommen und eine ganz andere blaue Form mit langen Blättern, Y.linearifolia "Galeana" genannt, die wir auf einer unserer Reisen entdeckten an einem anderen Ort. Die Yucca linearifolia wächst ursprünglich im Osten Mexikos/Nuevo Leon. Sie hat biegsame, kurze grüne Blätter mit einer Länge von 30-50 cm, die eine prächtige runde Kugel formen.Wie Sie sehen können, gibt es linearifolia mit sehr kleinen Blättern, einige Firmen verkaufen diese als Yucca queretaoensis, aber die Blätter der Y.linearifolia sind biegsam, die von Y.queretaroensis brechen, weil diese Blätter nicht flach sind, sondern quadratisch . Die Yucca linearifolia bildet Cluster von 3-5 kleineren Stämme um einen Hauptstamm und kann bis 200-250 cm groß werden. Diese Pflanze kann Temperaturen bis zu -15 Grad Celsius widerstehen.Diese Pflanze verfügt auch über einige einzigartige Eigenschaften, die sie abhebt von anderen Arten. Es ist eine Yucca, die mehrere Stämme bildet am Hauptstamm, die durch Stecklinge vermehrt werden können. Wenn beispielsweise die Basis des Stammes morsch ist, kann dieser abgeschnitten werden und die Pflanze produziert neue Wurzeln aus der Außenschicht. Eine weitere Besonderheit ist es, dass man eine faule Krone mit Pilzen behandeln kann und diese dann neue Kronen bildet. Es ist normal, dass hier bei uns die grünen Blattfarbe nach blau ändert durch wechselnde Umwelteinflüsse. Wir verkaufen dieseYuccas wie die blaue Form, aber diese unterscheiden sich von den blauen "Galeana" Form! Die grün-blaue Form hat kürzere Blätter als die blaue "Galeana" (die Blätter von Galeana sind 50-120 cm), und die grüne Form wächst langsamer als die blaue "Galeana" Form. Kältebeständig bis -18°C.

31 Artikel

Raster  Liste 

31 Artikel

Raster  Liste 

Copyright @tropicalcentre.com 2000-2019. All rights reserved