Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Yucca madrensis

Yucca madrensis stammt aus einer Bergregion in der Sierra Madre Occidental in den mexikanischen Staaten Sonora und Chihuahua, wo sie auf steilen, steinigen Hängen in Kiefernwäldern wächst.
Yucca madrensis wächst solitär und bildet einen kurzen Stamm von 0,5 bis 0,8 m Höhe. Die variablen, grünen, blaugrauen Laubblätter sind 50 bis 80 cm lang und 2 bis 3 cm breit.
Der in den Blättern beginnende, verzweigte, kurze Blütenstand wird 0,5 bis 1 m groß.
Yucca madrensis hat unscharfe Früchte und Blätter. Dies deutet auf Beziehungen zu Y. rigida und Y. schotti hin. Es unterscheidet sich von diesen beiden Arten durch mehrere Charaktere wie Enge der Blätter, Blütenstand und Kleinwuchs.
Einfach zu wachsen, hat bereits -18°C bestanden.

1 Artikel

Raster  Liste 

1 Artikel

Raster  Liste 

Copyright @tropicalcentre.com 2000-2019. All rights reserved